Giuseppe Donnaloia

1967 in Duisburg geboren

 

1981-1983 Kunsthochschule Florenz, Italien

 

1983-1984 Kunsthochschule Monopoli, Italien

 

1985-1986 Ausbildung zum Kunstgiesser, Koeln

 

1986-1990 Ausbildung zum Steinbildhauer, Koeln

 

1990   Studienreise Toulouse, Frankreich

Entstehung der Skulpturen „Sonne“ und „Mond“

 

1996 – 2006  Kunsthistorische und geologische Studienreisen durch Italien. Entstehung von Ölgemäldenzyklen, Zeichnungen und Skulpturen

 

2005  Studienreise Marocco  Entstehung des Acquarellzyklus „Ocker“

 

Seit 2005  Studien an der Akademie Bad Reichenhall

bei Professor Markus Lüpertz

 

 

 

 

 


Die obigen Angaben basieren auf der von der Galerie Noah gesammelten Informationen und erheben keinen Anspruch auf Vollständigkeit.


Portrait des Künstlers
Giuseppe Donnaloia
picTOP